Lehrbeauftragte

Die Studierenden des Historischen Seminars sollen frühzeitig Einblick in wichtige Berufsfelder gewinnen. Diesem Ziel dient die Lehr-Kooperation mit Vertretern führender Institutionen aus den Bereichen Archiv, Museum, Medien und Stiftungen und mit Fachwissenschaftlern.

Zu diesen Lehrbeauftragten gehören derzeit:

Julia Kreuzburg

Julia.Kreuzburg@adwmainz.de

 

Christopher Spies

chrspies@uni-mainz.de

 

ehemalige Lehrbeauftragte:

 

Dr. Hermann Josef Braun
Leiter des Dom- und Diözesanarchives des Bistums Mainz
E-Mail: HermannJosef.Braun@bistum-mainz.de
Dom- und Diözesanarchiv Mainz

Dr. Stephanie Mayer-Tarhan
E-Mail: smayerta@uni-mainz.de
Telefon: 06131-39 26216

Dr. Dietmar Preißler
Sammlungsleiter im Haus der Geschichte, Bonn
E-Mail: preissler@hdg.de
Telefon: 02 28/91 65-106
Haus der Geschichte der BRD

Dr. Andrea Rehling
Projektleiterin UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz
http://www.ieg-mainz.de/institut/personal/rehling

E-Mail: rehling@ieg-mainz.de

Dr. Walter Rummel
Kommissarischer Leiter des Landesarchivs Speyer
E-Mail: w.rummel@landesarchiv-speyer.de
Telefon: 06232-91920
Landesarchiv Speyer: http://www.landeshauptarchiv.de/speyer/

Dr. Monika Storm
Referentin beim Landtag Rheinland-Pfalz (Leiterin Archiv und Bibliothek des Landtages und Geschäftsführerin der Kommission für die Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz)
E-Mail: zeitgeschichte@uni-mainz.de
Telefon: 06131-39 26216